Mallorca Outdoor Experience

Wanderwoche auf der Baleareninsel Mallorca Pollensa

Wanderurlaub Pollensa Baleares

 

     02.03. - 09.03.2019  und  30.03. - 06.04.2019


5 Wanderungen im Norden Mallorcas

5 besondere Ausblicke

• Natursteingarten von Lluc
• Betlem - Puig de Sa Tudosa
• Atemberaubende Schlucht-Wanderung
• Cuculla de Fartaritx
• Ganz hoch im Norden

1. Tag, Ankunft/Treffen mit Wanderführer

Abendtreffen der Gruppe und Wochenbesprechung 18h

2. Tag, Wanderung durch den Steingarten von Lluc

Wir beginnen unsere Wanderwoche mit einer leichten Tour, die eine ungeheuere Vielfalt an Naturlandschaft, Aus- und Weitblicken für uns bereithält. Ausgangsort ist die Wanderherberge Son Amer; unsere Rundwanderung führt uns durch schattige Steineichen- und duftende Kiefernwälder über einen Pass mit grossartigem Rundblick über das Tal von Lluc, und durch einen riesigen Natursteingarten mit bizarren Felsskulpturen schliesslich zum Heiligtum Lluc. (Besuch optional)
Anschliessend Essen im ausgewählten Restaurant.
Höhenunterschied: 250 m  Länge:ca 8 km Gehzeit: 2,5 - 3 Std.
+ Pausen


3. Tag, Betlem - Puig de Sa Tudosa 441m

Ausgangsort ist Betlem, ein kleiner Küstenort an der Bucht von Alcudia. Unsere Rundwanderung führt zunächst immer oberhalb der Küste entlang bis wir schliesslich in die Bergwelt des Parc de Llevant abbiegen und den Puig de Sa Tudosa erklimmen (441m). Wir haben beeindruckende Ausblicke auf die grosse Bucht von Alcudia. Am Ende der Wanderung besteht Bademöglichkeit am Strand vor dem Ort Betlem. Anschliessend Essen im ausgewählten Restaurant.
Höhenunterschied:710 m Länge: 11,5 km Gehzeit: 6 Std.
+ Pausen


4.Tag, Atemberaubende Schlucht-Wanderung

Die heutige Rundwanderung führt uns durch das berühmte Weinanbaugebiet von Mortitx und die Schlucht gleichen Namens; der Klassiker unter den wilden Schluchten Mallorcas zeigt sich als typisches Trockenflussbett, in dem man jedoch auf Schritt und Tritt die Spuren des wilden Wassers entdeckt. Nach einem landestypischen Picknick gehts weiter über eine Hochebene mit Olivenhainen und beeindruckenden Felsformationen, das Wunder der Erosion, zurück zum Ausgangspunkt.
Höhenunterschied: 400 m  Länge: ca 10 km Gehzeit: 5 Std. + Pausen


5. Tag Cuculla de Fartaritx

Der Aussichtsberg die Cuculla 712m? Im Südwesten von Pollensa beginnt der Aufstieg zum Gipfel der Cuculla de Fartaritx die „kleine Schwester" des Tomir durch abwechslungsreiche Landschaften bis zum Hochplateau und zum Gipfel mit grossartigem Rundblick. Über einen uralten Pflasterweg geht es dann wieder hinunter ins Tal Vall de March. Anschliessend Essen im ausgewählten Restaurant.
Höhenunterschied:550 m auf 650 m ab Länge: 12 km Dauer: 5,5 Std.


6. Tag, Ganz hoch im Norden

Diese einzigartige Wanderung beginnt an der Strasse zum Cap Formentor. Wir beginnen auf einem Teilstück direkt hinter dem bekannten Hotel Formentor. Kurze Zeit später erreichen wir die Steilküste und eine Hochebene Wir freuen uns auf das Picknick auf dem Gipfel. Der Rückweg führt wieder über einen gut erkennbaren Pfad im Schatten von Kiefernwäldern bis zum Ausgangspunkt der Wanderung. Am Strand von Formentor besteht Bademöglichkeit bis wir unsere Rückfahrt nach Puerto de Pollensa mit dem Schiff antreten.
Höhenunterschied: 320 m Länge: 8 km Gehzeit: 3,5 Std
+ Pausen, Schiffsfahrt: 30min

 

7. Tag, Abreise

Das Wanderpaket ohne Unterkunft kostet pro Person 560,00€

Im Preis enthalten sind Transfers zu den Ausflügen, 2 Picknicks während und 3 Essen und nach den Aktivitäten.
Gruppegröße: 4 bis max 8 Personen


Voraussetzungen: jeder Teilnehmer sollte gute bis sehr gute körperliche Kondition und Trittsicherheit haben und keine Klaustrophobie oder Höhenangst, bzw. schwindelfrei sein.

Unterkunftsempfehlung in ausgewählten Hotels, z.B.: Hotel Son Sant Jordi, Pollensa oder El Galeon Puerto Pollensa

Mehr infos: info@mallorca-outdoor-experience.eu

Über uns

Mallorca Outdoor Experience ist ein kleines mit viel Idealismus geführtes Unternehmen, das mehr als 20 Jahre Spanienerfahrung im Bereich des Aktivtourismus und Abenteuersport hat: Wandern, Trekking, Klettern, Küstenklettern, Höhlen und Schluchten, Yoga, Meditation, Nordic Walking, Tauchen.

Wir möchten Euch die Schönheit und Vielfalt der Natur, so wohl unter Wasser, als auch auf und abseits von Bergpfaden, in stillen Tälern, unter der Weite des Himmels nahe bringen und ermöglichen all dies individuell oder in der Gemeinschaft zu genießen.
Unser Wunsch ist es, dass Ihr, zurück zu Hause, auch nach Wochen noch gern an eure Erlebnisse mit uns denkt und sagt: „ Ein unvergesslicher Urlaub! Auf ein nächstes Mal!

Mallorca Outdoor Experience ist spezialisiert auf Wanderungen und Trekking in der Bergwelt Mallorcas, der Pyrenäen, und der Sierra Nevada(Andalusien). Wir bieten ganzjährig Erlebnispakete auf Mallorca an, und zu bestimmten Terminen exklusive Themenwochen in den spanischen Pyrenäen und der Sierra Nevada. Unser Angebot reicht von klassischen Wanderungen, meditativem Wandern, Wandern und Yoga oder Nordic Walkingwochen bis zu Kletter- oder Canyoning-Touren, Tauchausbildungen und -ausflügen und Höhlenexpeditionen.

Wir bieten einen professionellen und persönlichen Service je nach Interesse unserer Gäste. Den Schwierigkeitsgrad der Wanderungen passen wir an die Erfahrungen der Teilnehmer und Altersgruppen an. Ihr bestimmt, welche Abenteuer oder Naturerlebnisse Ihr im Urlaub haben möchtet, mit wie vielen Personen, ob individuell für Eure Familie oder Eure Freundesgruppe, oder in Gruppen mit anderen, und in welchem Zeitraum. Teilt uns Eure Wünsche mit! Wir schicken Euch ein Angebot für euer persönliches Ferienspaßpaket oder euer individuelles Natur-und Selbsterfahrungspaket.

Teilt uns Eure Wünsche mit!

Hans Dieter Möhring und Martina Kahrens sind die Begründer von Mallorca Outdoor Experience.

Wer wir sind

Dieter ist diplomierter Bergwanderführer, Nordic Walkinglehrer, Personal Trainer und Tauchlehrer.

Martina ist Yogalehrerin (European Yoga Alliance), Entspannungstrainerin und Personal Coach. Sie betreibt auf Mallorca eine Yogaschule.

Beide haben langjährige Erfahrung auf ihren Gebieten. Durch die Kombination werden außergewöhnliche Urlaubsaktivitäten möglich.